Davids Biotechnologie GmbH
News Contact DE | EN
Produktion von monoklonalen Antikörpern
Monoklonale Antikörperproduktion
Erhalten Sie Ihr individuelles Angebot
Entwicklung von monoklonalen Antikörpern

Produktion & Reinigung

Davids Biotechnologie bietet die Produktion Ihrer Antikörper von Ihrem antikörperproduzierendem Klon seit 1996 an. Des Weiteren produzieren wir mittels transienter Transfektion Ihre Antikörper oder Proteine in CHO und HEK Zellen. Sie haben die Wahl uns Ihre Klone zu schicken oder Klone zu verwenden, die Sie bei uns in Auftrag gegeben haben. Für Informationen zur Entwicklung von monoklonalen Antikörpern gehen Sie auf unsere Monoklonale Antikörper Entwicklung Seite.
Produktion

Antikörper Produktion

Reinigung

Antikörper Reinigung

Transiente Transfektion

Transiente Transfektion

Services

Zusätzliche Produkte

Bestellung

Bestell Prozess



Antikörperproduktion von Klonen

Wir produzieren und reinigen Antikörper von Ihrem antikörperproduzierenden Klon. Sie können Ihren Klon an uns schicken oder Sie verwenden einen Klon, den Sie bei uns in Auftrag gegeben haben. Für die Produktion verwenden wir exklusive Bioreaktoren. Das Ergebnis sind reine Antikörperfraktionen mit geringem Endotoxingehalt. Die Produktionsmenge variiert zwischen 10 mg und 10000 mg. Schreiben Sie uns einfach für ein Angebot für eine große Produktion. Tabelle 1 zeigt unsere beliebtesten Produkte rund um die Antikörperproduktion. Wir bieten auch die Produktion in serumfreien Medien und die Produktion und Reinigung von Antikörpern an, die nicht an ProteinA binden (z. B. IgM).

Monoklonale Antikörperproduktion
Produktion (5 - 10 mg) Produktion (30 mg) Produktion (100 mg)
Cat.No.M301-010M301-030M301-100
Wir benötigenIhren Klon gefroren (-80°C)Ihren Klon gefroren (-80°C)Ihren Klon gefroren (-80°C)
Zeitplan
Wachstum2 Wochen2 Wochen2 Wochen
Produktion1 - 3 Wochen2 - 3 Wochen2 - 4 Wochen
Reinigung1 Woche1 Woche1 Woche
Produkt
ReinigungProteinA inklusiveProteinA inklusiveProteinA inklusive
Angestrebte Menge5 - 10 mg30 mg100 mg
QualitätskontrolleBestimmung der ProteinkonzentrationBestimmung der ProteinkonzentrationBestimmung der Proteinkonzentration
Mykoplasmen Test+++
Erhalten Sie jetzt Ihr Angebot
Erhalten Sie Ihr persönliches Angebot für die Produktion von größeren oder kleineren Mengen. Beachten Sie bitte, dass der Zeitplan und die Ausbeute vom antikörperproduzierendem Klon abhängig sind. Beachten Sie außerdem, dass eine ProteinA Reinigung nicht mit jedem Klon funktioniert. Für diese Klone können wir Ihnen alternative Reinigungsmethoden anbieten: Reinigung.

Reinigung von Überständen

Die Reinigung (ProteinA) Ihres Zellkulturüberstandes ist in den Antikörperproduktionen enthalten. In einigen Fällen benötigen Sie zusätzliche Polishing Steps, um Polymere oder für Ihre Anwendung störende Substanzen zu entfernen. Gerne helfen wir Ihnen die beste Reinigung für Ihren Antikörper und Ihre Anwendungen durchzuführen.
Neben IgG Antikörpern reinigen wir auch IgM, IgE oder andere Klassen. Wir bieten auch die Reinigung von Antikörperfragmenten an.

Reinigung von Monoklonale Antikörper
ProteinA Reinigung Polishing
Cat.No.M501M502M503
ProteinAIgM und IgE ReinigungPolishing
Zeitplan
Zeitplan1 Woche1 - 2 Wochen1 - 2 Wochen
Produkt
Reinigung fürIgGIgG
IgM
IgE
Fragmentierte Antikörper
IgG
IgM
IgE
Fragmentierte Antikörper
MethodeProteinAIonen-Austausch-Chromatographie (IEX)
Größenausschluss Chromatographie (SEC)
Ionen-Austausch-Chromatographie (IEX)
Größenausschluss Chromatographie (SEC)
Menge
Wir reinigen kleine und große Mengen
QualitätskontrolleSDS-PAGE & ProteinkonzentrationSDS-PAGE & ProteinkonzentrationSDS-PAGE & Proteinkonzentration
Erhalten Sie jetzt Ihr Sonderangebot

Transiente Transfektion

Die Produktion Ihres Proteins und Ihrer Antikörper mittels transienter Transfektion in Suspensionskultur von HEK oder CHO Zellen bietet viele Vorteile gegenüber einer rekombinanten Expression in Bakterien. Der größte Vorteil liegt in der korrekten posttranslationalen Faltund von modifizierten Proteinen. Die Ausbeute liegt zwischen 1 und 200 mg pro Liter Medium. Sie können Ihr Expressionsplasmid für die transiente Transfektion direkt an uns senden. Wir produzieren Ihr Protein. Alternativ können Sie uns Ihr Expressionsplasmid in kleinen Mengen (50 ng) schicken. Wir produzieren Ihr Plasmid für die transiente Transfektion.

Transiente Transfektion
Plasmid Produktion Transiente Transfektion in CHO Transiente Transfektion in HEK
Cat.No.E500E501E502
PlasmidamplifikationAntigen ExpressionProtein Expression
Wir benötigen50 ng Ihres Expressionsplasmids1 - 5 mg Expressions Plasmid1 - 5 mg Expressions Plasmid
Zeitplan5 Tage4 - 8 Wochen4 - 8 Wochen
ReinigungProduktion mit geringer EndotoxinkonzentrationProteinA
Weitere Reinigungen vorhanden
ProteinA
Weitere Reinigungen vorhanden
QualitätskontrolleAgarose GelSDS-PAGE & Protein KonzentrationSDS-PAGE & Protein Konzentration
Erhalten Sie jetzt Ihr Sonderangebot

Zusätzliche Produkte

Zusätzliche Dienstleistungen für die Produktion von monoklonalen Antikörpern
Cat.No. Beschreibung Menge Katalogpreis
M006Subklassenbestimmung: IgG/IgM1 Klon21 EUR
M008Lagerung eines Kryokonservierten Klons: 3 Vials, 1 Jahr1 Klon, 1 Jahr69 EUR
-Sterilfiltration1 Fraktion
B001ELISA Entwicklung: Antigen1 Klon
B002ELISA Entwicklung: Primärer Antikörper1 Klon
-WesternBlot Analyse1 Klon
-Immuno-Histo-Chemie Analyse1 Klon
-Erhöhung der Konzentration einer Fraktion1 Fraktion

Bestellprozess & Versand von Klonen

Wir halten den Bestellprozess einfach. Sie können uns Ihren Klon oder Ihren Überstand zuschicken:

Davids Biotechnologie GmbH
Röntgenstraße 3
93055 Regensburg
Germany

Wir starten mit der Produktion und Reinigung, sobald Ihr Material eintrifft. Bitte fügen Sie folgende Informationen bei, damit wir Ihr Material richtig zuordnen können und die Produktion/Reinigung sofort starten können:

  1. Antikörper Klasse
  2. Wenn bekannt: Art der Reinigung
  3. Unser Angebot, unser Bestellformular oder Ihre offizielle Bestellung (PO)
  4. VAT Nummer (nur EU-Kunden, ausgenommen Deutschland)

Sie können uns Ihren Klon zuschicken oder einen Klon verwenden, deren Entwicklung Sie bei uns in Auftrag gegeben haben. Der Versand der Klone erfolgt wie in der Tabelle gezeigt.

Versand von Antikörper Produzierenden Klonen
Typ
Gefrorene ZellenFrieren Sie die Zellen mit 5 - 10% DMSO oder 5% Glycerin ein. Fügen Sie je nach Zelltyp 10 - 20% Serum hinzu
ZellkulturZentrifugieren Sie die Zellen in der log-Phase (max. 300 x g), verwerfen den Überstand und resuspendieren das Pellet in frischem Medium. Verschließen Sie das Gefäß und senden es mit einem nicht gefrorenem Kühl-Pack an uns.

Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | AGB | Qualitätskontrolle

Davids Biotechnologie GmbHemail:info@davids-bio.com
Röntgenstraße 3phone:0941-948228
93055 Regensburgfax:0941-9468119
Germany